Aktuell

Jahresbericht 2023

Jahresbericht 2023 - Zahlen, Daten, Fakten

Hier finden Sie den Jahresbericht 2023 der Stadtbücherei Bad Aibling:

Termine

     

Kamishibai für Kinder ab 3 Jahre zum #PrideMonth Juni

Montag, 10. Juni um 15 Uhr: „Zwei Papas für Tango” - Geschichte über eine Regenbogenfamilie. Roy und Silo bauen ein Nest für ein kleines Pinguin-Baby

Montag, 17. Juni um 15 Uhr: „Eddie”, Gefühle wahrnehmen, erkennen und benennen - mit dem kleinen Monsterchen Eddie

Begrenzte Plätze - Anmeldung erforderlich. Eintritt frei

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Ausstellung "Freiheit und ich" im Lesecafe

von 17. Juni bis 10. Juli

frei zugänglich während der Öffnungszeiten

­­­________________________________________________________________________________________________________________________________

Brettspiel-Abend im Lesecafe

immer am 3. Mittwoch im Monat ab 18 Uhr - die nächsten Termine:

19. Juni

17. Juli

21. August

18. September

16. Oktober

20. November

18. Dezember

keine Anmeldung erforderlich - in Zusammenarbeit mit der Aiblinger Zockerbande

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

bitte beachten:

Am Mittwoch, 3. Juli ist die Bücherei geschlossen (wegen städt. Betriebsausflug)

­___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die „Leseinsel in der Bücherei“ - Regelmäßige Vorlesestunden für Kinder im Vorschulalter

Kommt auf unsere Leseinsel in der Kinderecke und spitzt die Ohren für die Geschichten von unseren Vorlesepaten! Mitglieder des Fördervereins der Bücherei lesen alle zwei Wochen am Freitagnachmittag in der Kinderecke vor.

Die nächsten Termine:

14. Juni / 28. Juni / 12. Juli / 26. Juli 

Beginn ist um 15 Uhr – eine Anmeldung ist nicht erforderlich

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bilderbuchkinos für Kinder ab 4 Jahre:

 

12.06.24 & 19.06.24 (Zusatztermin): Lieselotte sucht

danach Sommerpause bis September

Beginn jeweils um 15:30 Uhr im großen Sitzungssaal - gebührenfrei - begrenzte Plätze - vorherige Anmeldung ist erforderlich (Die Anmeldung ist immer nur für die beiden kommenden Termine möglich) 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Buchfindomat

Wie toll die Welt der Literatur ist, merken Kinder erst, wenn sie ein Buch lesen, das sie begeistert. Was ist aber, wenn Kinder alleine vor dem Bücherregal stehen? Woran sollen sie sich orientieren? Hier hilft unser toller neuer BUCHFINDOMAT!

Der Förderverein der Bücherei hat mit einer großzügigen Spende das Gerät, das an einen Kaugummiautomat erinnert, für ein Jahr in die Bücherei geholt. Der Buchfindomat gibt Kindern von der 1. bis zur 6. Klasse Empfehlngen zu Büchern, die in vor Ort ausgeliehen werden können. Diese kreative Art der Leseförderung hat im vergangenen Jahr den Deutschen Lesepreis der Stiftung Lesen gewonnen. Kommt einfach in die Bücherei und probiert es aus!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Bücherei ist auch auf Instagram - wir freuen uns über jeden Like:-)

Stadtbücherei Bad Aibling (@buechereiaibling) • Instagram-Fotos und -Videos

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Monatliche Briefmarkensprechstunde im Lesecafe

immer am letzten Freitag des Monats von 14 bis 16 Uhr - kostenlose Beratung zum Thema Briefmarken des Briefmarken-Tauschvereins Bad Aibling Mangfalltal e.V.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

"Bibliothek der Dinge" - Lieber leihen statt kaufen!

„Die Bibliothek der Dinge“ gibt es inzwischen in vielen öffentlichen Büchereien. Sie regt zum Ausleihen anstelle des Kaufens an und leistet damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum umweltbewussten Konsum. Wer tauscht und teilt, wirft weniger weg!

Die Stadtbücherei bietet nun zusätzlich zum Medienbestand eine kleine „Bibliothek der Dinge“ an. Alltagsgegenstände, die nicht ständig, sondern nur zu bestimmten Anlässen oder zum Ausprobieren benötigt werden, gehören dazu.

Was kann ausgeliehen werden?

Zur Leseförderung gibt es Tiptoi-Stifte und SAMI-Lesebär-Figuren mit den dazugehörigen Büchern, außerdem können von Familien und Schulen „Bee-Bots“ (kleine Lernroboter) und eine Makerbox zum Thema „Elektro“ ausgeliehen werden.

Spezielle Angebote, wie ein „Kamishibai-Klapp-Theater“ und eine Leserabe-Handpuppe sind für Erzieher gedacht, können evtl. auch für Familien interessant sein.

Wer gerne bastelt und kreativ tätig ist, hat die Möglichkeit, ein Kalligraphie-Set und Motivstanzer auszuleihen, auch Rhythmus-Instrumente stehen zum Ausprobieren bereit.

Ein Bollerwagen - finanziert durch die Stadtwerke Bad Aibling - kann für Ausflüge geliehen werden.

Folgende technische Geräte können ausgeliehen werden:

-      Diascanner, Strom-Messgerät, Laminiergerät, Fotodrucker, SofortbildkameraHeimplanetarium, externes CD- und DVD-Laufwerk, Bluetooth Lautsprecher, Metalldetektor, Nebelmaschine und Mikrofon

-      Ein sog. DAISY-Player (ein Abspielgerät für CDs) ist speziell für Sehbehinderte entwickelt worden und ist bereits vor einigen Jahren vom Förderverein zum Ausleihen angeschafft worden.

Ein besonderes Schmankerl dürfte die Slackline incl. Baumschutz sein.

Wer kann ausleihen und wie lange?

Alle Büchereikunden können mit einem gültigen Bibliotheksausweis diese Gegenstände für zwei Wochen ausleihen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Newsletter

Wir versenden einmal im Monat einen Newsletter mit Infos zur Bücherei und Veranstaltungen.

Dieser Service kann von Ihnen persönlich im Leserkonto aktiviert werden.

Alternativ können Sie uns auch gerne in der Bücherei ansprechen oder uns telefonisch kontaktieren (08061 49 01 – 140)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Rückgabe von Medien:

Halten Sie ein entliehenes Medium an das markierte Feld (ca. 2 Meter links vom Haupteingang an der Wand), dann öffnet sich die äußere Tür und Sie können die Medien in die Rückgabeklappe einwerfen. Wir buchen Ihre Medien dann zurück. 

­­­­­­­­__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Lesestart: Sie können bei uns ein kostenloses Lesestart-Set für 3-jährige Kinder abholen!

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt (Nähere Informationen und Buchtipps siehe Website: www.lesestart.de)

Zu den kostenfreien Lesestart-Sets 3 gehören: 

  • Eine kleine Stofftasche mit blauem Henkel
  • Ein Bilderbuch für dreijährige Kinder
  • Eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen für Eltern                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bezahlung der Jahresgebühr mit SEPA-Lastschrift

Ihre Vorteile:

- automatische Verlängerung Ihres Bibliotheksausweises um ein Jahr

- bei Nutzung unserer Onlineangebote und Serviceleistungen gibt es keine zeitlichen Unterbrechungen mehr

Bitte senden Sie uns dazu das ausgefüllte Formular per Post zu oder werfen es in den Rathaus-Briefkasten.

_________________________________________________________________________________________________